Kräftigung und Entspannung

Mit Spaß den Körper formen
Pilates-Trainerin Adelheid (Heidi) Siegel ist nach den ersten zwölf Monaten sehr glücklich mit ihrer Entscheidung, in der Luisenstraße 15 ihr eigenes Pilates- und Yoga-Studio „inform“ eröffnet zu haben. Neben klassischem Pilates, Hatha Yoga und Yin Yoga auf verschiedenen Levels bieten Heidi und ihr Team auch Zumba und Rückenpower an, wobei die Anzahl der Kurse stetig steigt. Mit neuen Kurskonzepten bleibt es bei „inform“ 2017 weiterhin spannend, wie ein Blick auf die Homepage verrät.


Eine App fürs Hörgerät

Neues aus der Akustiker-Branche
Vom Internationalen Hörakustikkongress im Oktober 2016 in Hannover hat iffland.hören. Neuerungen mitgebracht: Dazu zählen Hörsysteme mit einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku, der rund 24 Stunden am Stück hält. Zum Aufladen über Nacht legt man die Hörgeräte einfach in eine Ladestation. Der Akku ist eingebaut, was den Nutzern das manchmal mühsame Fingern beim Herausnehmen und wieder Einsetzen erspart – und da keine Batterien mehr gekauft werden müssen, tut man auch der Umwelt einen Dienst.


eine schöne Weihnachtszeit

Mit vereinten Kräften hat der HGV wieder 2 Weihnachtsbäume im Stadtteil aufgestellt. 

Wir möchten uns auf diesem Wege auch bei unseren Kunden für die Unterstützung und die Treue im vergangenen Jahr bedanken. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns auf 2017.

Der Vorstand


Es weihnachtet - unsere Geschenktipps

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die meisten Leute haben schon alles, was sie brauchen. Und doch will man mit einem Geschenk gerne eine Freude machen, will, dass es originell und ungewöhnlich ist. Wir haben beim Rundgang in den Gablenberger und Ostheimer Fachgeschäften die Experten gefragt: Was würden Sie unter den Weihnachtsbaum legen? Was können Sie empfehlen? Im Folgenden stellen wir die Tipps der Einzelhändler zusammen. Lassen Sie sich inspirieren und vor allem vor Ort beraten – denn die Fachleute haben noch viel mehr auf Lager. 


Kampfansage an den Müll

„Straßengalerie“ beim Zeppelin-Gymnasium
Ihre Schule halten die Schülerinnen und Schüler des Zeppelin-Gymnasiums vorbildlich sauber. Aber der Grünstreifen vor ihrem Schulhof wird ständig von anderen Menschen zugemüllt. Die Klasse 9c setzt dagegen ein Zeichen: Sie macht mit witzigen Plakaten im Street-Art-Stil auf das Problem aufmerksam und hofft, die Verursacher zum Nachdenken zu bringen. 
„Machen Sie das Zuhause auch?“, fragt ein Plakat, das einen mit Müll um sich werfenden Menschen zeigt, „no Wayste!“ mahnt ein anderes. 

Großzügig abgesperrt

Ausufernde Baustellen
Stuttgart – genauer: die Bürgerinnen und Bürger von Stuttgart – sind baustellengeplagt. Nicht nur im Großen, auch im Kleinen wird gebaggert, gegraben und geflickt an allen Ecken und Enden. Der Baustellenkalender der Stadt zeigt eine Handvoll Baustellen im Osten wie die an der Heilandskirche, die sich seit den Sommerferien negativ auf den Stöckach und die Hackstraße auswirkt. Baustellen, bei denen die Fahrbahn nicht gesperrt wird, sind da noch gar nicht angeführt – wie die in der Rotenbergstraße, wo der Gehweg mit Pflaster und mehr aufpoliert wird.  


Seiten

Subscribe to HGV-Stuttgart-Ost RSS