„D´Schbruchbeidl“ und der SV Friedenau

Vorstellungen im September
„D´Schbruchbeidl“ stehen wieder auf der Bühne. An drei Wochenenden im September zeigt die Laien-Theatergruppe, die im Theater-Restaurant Friedenau zu Hause ist, ihr neues Stück „SV Friedenau im Showfieber“. 
Darin feiert der Sportverein SV Friedenau sein 75-jähriges Vereinsjubiläum und sucht nach peppigen Ideen, denn mit einem langweiligen abendlichen Umtrunk in feierlichem Rahmen lockt man keine Gäste mehr hinter dem Ofen hervor. 


Stifte machen Mädchen stark

Recycling für ein Hilfsprojekt
Die Sechstklässler der Grund- und Werkrealschule Gablenberg möchten mit dem Recycling-Projekt „Stifte machen Mädchen stark“ nicht nur Müll vermeiden, sondern auch Mädchen aus Syrien helfen. Sie hoffen, dass viele Bürgerinnen und Bürger mitmachen. Schwierig ist das nicht, man braucht nur ausgediente Stifte zu sammeln und abzugeben.


Der Wind weht wieder von Ost

Frauenfußball Spvgg Stuttgart-Ost
Es ist vollbracht: Durch einen 2:0-Sieg im letzten Heimspiel gegen den SV Eutingen gewinnen die Ostlerinnen die Verbandsliga. Die Erleichterung und Freude beim Team und den zahlreichen Fans war nach dem Schlusspfiff riesengroß. Niemand hatte die Mannschaft vor der Saison als Titelfavorit auf dem Zettel.
Nach einer überraschend positiven Hinrunde und Tabellenplatz 2 erwarteten nicht wenige einen Einbruch in der Rückrunde., zumal einige Spielerinnen in der Winterpause die Mannschaft verlassen hatten. 


Lange Ost Nacht rückt näher

Kulturprogramm steht weitgehend
Schlagerfans kommen ebenso auf ihre Kosten wie die von Rock, Pop oder Soul. Bei der diesjährigen Langen Ost Nacht werden auch wieder Vereine ihr sportliches und tänzerisches Können zeigen, auf den Bühnen hat Bauchtanz seinen Platz neben Flamenco und Eurythmie – und das ist noch längst nicht alles. Meredi Sağlamer, die die LON organisiert, hatte keine Probleme, das Kulturprogramm zu füllen. Auch die Belegung an Straßenständen ist mit mehr als 75 angemeldeten Teilnehmern ausgesprochen gut. 


Für eine saubere Stadt

 
 
 
 
 
 
 
 
 
CDU Stuttgart-Ost setzt ein Zeichen
Mit Besen, Schaufeln, Zangen und blauen Müllsäcken vom Abfallwirtschaftsbetrieb Stuttgart machte sich die CDU Stuttgart-Ost Ende April auf einen ziemlich lange dauernden, mühsamen Weg durch die Ostendstraße. 


Die Stadt sucht das Gespräch

Momentan keine Entscheidung zum Schmalzmarkt
Der Punkt „Neugestaltung des Schmalzmarktes“ wurde vertagt: Eigentlich hätte er auf der Tagesordnung des Umwelt- und Technikausschusses (UTA) der Stadt am 8. Mai gestanden. Doch die Stadtverwaltung hat ihn zurückgestellt: Zum einen seien noch rechtliche Fragen zu klären, zum anderen suche man vor einer Behandlung im UTA das Gespräch mit den Handels- und Gewerbevereinen. Die – sowohl der HGV Gablenberg als auch der HGV Stuttgart-Ost – hatten gemeinsam eine Stellungnahme verfasst, in der sie ihre Bedenken zur geplanten Neugestaltung vortrugen. 


Seiten

Subscribe to HGV-Stuttgart-Ost RSS